Tagung "Frauen internationaler Herkunft als Mutmacherinnen und Brückenbauerinnen“

cc: Marissa Pablo-Dürr
cc: Marissa Pablo-Dürr
cc: Marissa Pablo-Dürr
cc: Marissa Pablo-Dürr
cc: Marissa Pablo-Dürr
cc: Marissa Pablo-Dürr

 

Samstag, 22.09.2018
Tagung "Frauen internationaler Herkunft als Mutmacherinnen und Brückenbauerinnen“

Herzliche Einladungen erging an alle Frauen internationaler Herkunft!

Mit dem Ziel "Begegnen - Bewegen - Bewirken" stellten sich Frauen internationaler Herkunft, die ihren eigenen Weg gegangen sind und ein erfolgreiches Leben führen, als Mutmacherinnen und Brückenbauerinnen vor.

Anschließend wurde dazu eine Podiumsdiskussion mit folgenden Fragestellungen angeboten:
- Wie gelingt Teilhabe von Frauen mit unterschiedlichen Kulturen, Sprachen und Religionen in der deutschen Gesellschaft?
- Wie können Menschenrechte wie Freiheit und Selbstbestimmung in einer pluralen Gesellschaft bewahrt werden?

Ein weiterer Tagungspunkt war die Vorstellung der beteiligten Verbände und Organisationen.

Veranstaltungskoordinatorinnen & Ansprechpartnerinnen vor Ort waren Hülya Adigüzel und Hanane Malki, Mitgliederinnen unseres Vereins.

Die Veranstaltung war öffentlich und kostenlos. Zudem wurde Kinderbetreuung und Sprachvermittlung in den Muttersprachen angeboten.

Zeit: 10 - 17 Uhr
Ort: a.s.a.m. Klosterverein e.V., Franziskanerplatz 1, 84307 Eggenfelden

Veranstalter:
Ein Projekt von DaMigra e.V.
Gefördert durch Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.
In Kooperation mit dem Migrantinnen-Netzwerk Bayern e.V., der Stadt Eggenfelden, KEB (Katholische Erwachsenenbildung Rottal-INN-Salzach e.V.), AGABY (Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns) und a.s.a.m. Klosterverein e.V.

Weitere Informationen erhalten Sie im Tagungsflyer und im Programmplan.

___________________________________________________________

Den Pressebericht über die Veranstaltung können Sie hier nachlesen.

Kontakt

Migrantinnen-Netzwerk Bayern e.V.
c/o Marienheim,
IN VIA Nürnberg e.V.

Harmoniestr. 16
90489 Nürnberg

Tel:      0911 - 58 68 69 41
Fax:     0911 - 58 68 69 50
E-Mail: info(at)migrantinnen-bayern.de