Aktuelle Meldungen

Kampagne

Seit 1994 können 3,5 Millionen volljährige EU-Staatsangehörige wählen und gewählt werden.
Nicht-EU-Staatsangehörige haben bis heute kein Wahlrecht. Das will die Kampagne "Hier lebe ich, hier wähle ich!" ändern, die von Migrant/innenvertretungen und -organisationen ins Leben gerufen wurde.
Auch AGABY und der ver.di Migrationsausschuss beteiligen sich aktiv an dieser Kampagne.

Mit symbolischen Wahlen und Veranstaltungen wird auf das Thema aufmerksam gemacht, Wahlberechtigte mit Migrationshintergrund sollen motiviert werden, ihr Wahlrecht zu nutzen.
Zudem werden Noch-Nicht-Wahlberechtigte eingeladen, ihre symbolische Stimme in einem Kampagnen-Wahllokal abzugeben. Dort wird nach demselben Verfahren der 19. Deutsche Bundestag gewählt und nach der Wahl die Stimmzettel an die gewählten Abgeordneten öffentlich überreicht.


Auf der Homepageseite der Kampagne finden sie weitere Informationen und Termine in mehreren Sprachen ("Change-language"-Funktion).

Einen Wahlaufruf für Nürnberger Bürger/innen können Sie auch in arabischer, deutscher, englischer, kurdischer, russischer, spanischer und türkischer Sprache lesen.

 

 

Kontakt

Migrantinnen-Netzwerk Bayern e.V.
c/o Marienheim
Harmoniestr. 16
90489 Nürnberg

Tel:   0911-586 869 41
Fax:  0911-586 869 50
E-Mail Kontakt