Aktuelle Meldungen

Offener Brief

AGABY e.V. und das Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern haben einen offenen Brief über die Förderung und Etablierung von kommunalen Anti-Diskriminierungsstellen an die Mitglieder des Bayerischen Städtetags verfasst .


"Das Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V. und die Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns beglückwünschen die Stadt Regensburg zur Entscheidung, eine kommunale Antidiskriminierungsstelle einzurichten. Regensburg ist, nach München, Nürnberg und Erlangen, die vierte Stadt in Bayern, die eine solche Stelle besetzt. Damit setzt Regensburg ein wichtiges Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung. Wir hoffen, dass andere Städte diesem Beispiel folgen und fordern die Mitglieder des Bayerischen Städtetags und die Bayerische Staatsregierung auf, die Kommunen bei der Einrichtung von Anti-Diskriminierungsstellen zu unterstützen."

Den vollständigen Brief finden Sie hier.

Kontakt

Migrantinnen-Netzwerk Bayern e.V.
c/o Marienheim
Harmoniestr. 16
90489 Nürnberg

Tel:   0911-586 869 41
Fax:  0911-586 869 50
E-Mail Kontakt