Aktuelle Meldungen

Wahlrecht und Bundestagswahlen in Deutschland 2017

... weil er oder sie keinen deutschen Pass hat. Darum ging es bei #keineWAHL am Donnerstag, 27.07.2017. Das WDR-Politmagazin MONITOR, das Radioprogramm „Cosmo“ und das Online-Angebot „WDRforyou“ hatten zur Diskussion geladen.

 

Seit 1994 können 3,5 Millionen volljährige EU-Staatsangehörige wählen und gewählt werden. Nicht-EU-Staatsangehörige haben bis heute kein Wahlrecht. Das will die Kampagne "Hier lebe ich, hier wähle ich!" ändern, die von Migrant/innenvertretungen und -organisationen ins Leben gerufen wurde. Auch der ver.di Migrationsausschuss und AGABY beteiligen sich aktiv an dieser Kampagne.


Auch DaMigra e.V. ruft gemeinsam mit über 40 Frauenverbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen Frauen in Deutschland dazu auf, ihre Stimme für Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt, für Respekt, Toleranz und Mitmenschlichkeit und für eine demokratische Gesellschaft abzugeben.

Kontakt

Migrantinnen-Netzwerk Bayern e.V.
c/o Marienheim
Harmoniestr. 16
90489 Nürnberg

Tel:  0911-586 869 41
Fax:  0911-586 869 50
E-Mail Kontakt