Ernennung zum IQ Good Practice

Im Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" gibt es bundesweit ca. 380 Teilprojekte, die Menschen mit Migrationshintergrund unterstützen, sich in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren.

13 Teilprojekte haben 2017 ihre Bewerbung als "IQ Good Practice" eingereicht, wovon 7 im Oktober 2017 ausgewählt wurden.

Darunter auch unser Projekt "Migrantinnen in Bayern - Kompetent auf dem Arbeitsmarkt" aufgrund seines Instrumentes der Kompetenzfeststellung!

Um ein Good-Practice-Beispiel zu sein, müssen u.a. die Kritierien der Transferfähigkeit, Innovation, Nachhaltigkeit und Effizienz erfüllt sein. Good-Practice-Beispiele gelten als wahrnehmbare Leuchttürme in der Projektarbeit, in der ein Handlungsbedarf erkannt und in diesem mit praktischen Lösungen begegnet wird.

Unser Projekt ist seit Mai 2018 nun als IQ Good Practice veröffentlicht

Weitere Informationen hierzu und bisherige Good-Practice-Beispiele finden Sie hier.

 

 

Kontakt

Migrantinnen-Netzwerk Bayern e.V.
c/o Marienheim,
IN VIA Nürnberg e.V.

Harmoniestr. 16
90489 Nürnberg

Tel:      0911 - 58 68 69 41
Fax:     0911 - 58 68 69 50
E-Mail: info(at)migrantinnen-bayern.de